Markenzeichen Regionalität.

Wir im Norden sind lieber direkt: direkt vom Hof ins Werk. Deshalb verarbeiten wir nur Milch von Milchlieferanten aus einem Umkreis von etwa 80 Kilometern zur Molkerei. Regionalität ist daher ein zentrales Markenzeichen der Molkerei Ammerland.

Vom Hof von hier.

Die Vorteile liegen auf der Hand. Denn erstens bietet unsere Region mit ihren saftigen Wiesen, ihrem Klima und den geografischen Gegebenheiten optimale Bedingungen für die Milchviehhaltung. Und zweitens muss die Rohmilch keine langen Strecken zurücklegen, bis sie verarbeitet werden kann. Damit die Milch sicher an uns geliefert wird, wird sie rund um die Uhr von unseren eigenen Milchsammelwagen der Ammerländer Milchtransport GmbH direkt vom Hof abgeholt. Verschiedene Milchsorten wie konventionelle Milch, Weide- oder Biomilch werden dabei getrennt gesammelt und verarbeitet.

In unseren Produktionsstätten veredeln wir anschließend die hochwertige Ammerländer Milch – und obwohl wir eine der fortschrittlichsten Käsereien in Europa sowie ein hochmodernes Werk für Frischeprodukte besitzen, produzieren wir bis heute nach traditionellen Herstellungsverfahren.